Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Zweckverbände

Das Amt Mittleres Nordfriesland engagiert sich im Rahmen der  Tourismusförderung und des Naturschutzes sowie als Verwaltungsdienstleister in den Zweckverbänden „Hamburger Hallig“ und „Schlüttsiel“.

Gemeinsam mit der Gemeinde Reußenköge, dem Land Schleswig-Holstein, vertreten durch den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) bildet das Amt den Verband  „Zweckverband Hamburger Hallig“. Dessen Ziel ist insbesondere die Erhaltung und Verbesserung der örtlichen Tourismus- und Informationsinfrastruktur sowie die Förderung von Naturerlebnissen.


 Die Gemeinden Bargum, Bordelum, Langenhorn, Ockholm und Reußenköge sowie das Amt Pellworm bilden den „Zweckverband Schlüttsiel“. Dessen Ziel ist insbesondere die Erhaltung und Verbesserung der örtlichen Tourismus- und Informationsinfrastruktur die Förderung des Naturerlebnisses für den Küstenstandort Schlüttsiel, einschließlich der Nordseebadestelle Ockholm sowie des Fährhafens Schlüttsiel.
Beide Zweckverbände werden vom Amt Mittleres Nordfriesland verwaltet.

Nähere Informationen finden sich unter den Nachfolgenden Links zu den Homepages der Verbände.

 

Zweckverband Hamburger-Hallig

Zweckverband Schlüttsiel

 

Die Gemeinde Reußenköge, das Amt Mittleres Nordfriesland und das Amt Nordsee-Treene, die Stadt Husum, der Kreis Nordfriesland, der Naturschutzverein „Mittleres Nordfriesland“ sowie  der Deich- und Hauptsielverband Arlau bilden den Zweckverband „Beltringharder Koog“. Er hat seinen Sitz auf Nordstrand.

Der Zweckverband hat die Aufgabe, das Gesamtbiotop naturnah zu entwickeln. Dazu zählt auch, dass interessierte Besucher die ökologische Vielfalt des Kooges erleben und sich darüber umfassend informieren können Der erhalt der örtlichen Seebadestellen zählt ebenfalls zu den Aufgaben des Verbands.

Nähere Informationen zur Arbeit des Zwecksverbands finden sich auf dessen Homepage.

Zweckverband Beltringharder Koog

 

 

 

Aktuelles & Termine

Nachrichten     > hier
Termine Gremien  > hier
Veranstaltungen  > hier
 

Refugees welcome

Further information > here
Weitere Informationen > hier