Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Förster bittet Bevölkerung um mehr Rücksicht in der Natur

Drelsdorf. Förster Hans-Hermann Hein kümmert sich um Natur und Wälder in unserer Region. Als Angestellter der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten betreut er ein Gebiet, das in etwa von Tönning bis zur dänischen Grenze reicht. Zu seinem Team zählen bei Bedarf bis zu vier Waldarbeiter, auf die der Förster zugreifen kann. Zu ihren gemeinsamen Aufgaben zählt beispielsweise die Heidepflege, das Bewirtschaften der Waldgebiete oder auch die Pflege von  Teichanlagen, wie beispielsweis im Naturschutzgebiet Bordelumer & Langenhorner Heide.
 
Schutz der Tier- und Pflanzenwelt

So schön sein Job auch ist, Förster Hans-Herrmann Hein gerät immer wieder in Situationen, die bei ihm völliges Unverständnis auslösen. Dann etwa, wenn Menschen sich nicht an wichtige Vorgaben oder gesetzliche Regelungen zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt halten. Förster Hein: „Es gibt eine Straßenverkehrsordnung, es gibt ein Landeswaldgesetz und es gibt  Naturschutzgesetz. Sie alle beinhalten Regeln, an die sich jeder Bürger zu halten hat. Das heißt etwa, Hunde sind beim Waldspaziergang anzuleinen. Reiter nutzen ausschließlich gekennzeichnete Reitwege, erkennbar am weißen Schild mit schwarzem Hufeisen. Alle anderen Wege sind nicht zu nutzen.“ Naturschutzgebiete seien grundsätzlich nicht zu betreten, so der Förster. Es sei denn auf ausgewiesenen Wegen, die man am gelben Eulen-Hinweisschild erkenne.
„Jeder von uns trägt für den Schutz der Natur und das Gelingen eines einvernehmlichen Miteinanders  Verantwortung“, sagt Hans-Herrmann Hein. „Jeder Bürger ist auch berechtigt andere darauf anzusprechen, wenn sie sich nicht an Regeln halten.“

Fragen an den Förster?
 
Wer sich trotz eindeutiger Beschilderung nicht sicher ist, wo er zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Pferd in die Natur gehen kann, darf sich sehr gern direkt an Hans-Herrmann Hein wenden. Erreichbar ist der Förster telefonisch unter (01 75) 2 21 19 17 oder per E-Mail an hans-hermann.hein@forst-sh.de.

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5