Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Tipps aus der Schuldnerberatung

Für ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe hat die „Koordinierungsstelle Schuldnerberatung Schleswig-Holstein“ eine Broschüre ("Gut zu wissen") erstellt. Diese wurde gemeinsam mit Berater/innen aus den Regionen entwickelt und richtet sich insbesondere an Menschen, die nicht aus der Schuldnerberatung kommen.

Angesprochen werden Themen, die im Beratungsalltag eine große Rolle spielen und häufige Ursachen für Überschuldung sind. Dazu zählen etwa Verträge - verbunden mit Smartphones, Mietwohnungen, Kauf und Ratenkauf. Es geht um die Einrichtung von Konten (z.B. Giro- oder Basiskonto). Behandelt werden auch Inhalte rund ums Internet, Versicherungen, Sozialleistungen und mehr.
Darüber hinaus informiert die Broschüre über Unterstützungsmöglichkeiten wie beispielsweise die Schuldnerberatung vor Ort.

Diese Handreichung ist für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Bereich der Flüchtlingsbetreuung äußerst nützlich. Sie wird regelmäßig aktualisiert und steht auf der Seite der Schuldnerberatung Schleswig-Holstein zum Herunterladen zur Verfügung. Sie erreichen die Seite über diesen Link: Schuldnerberatung

Direkt zum Download gelangen Sie hier: Gut zu wissen

Team Integration

Teamleitung

Jessica Mühlenbeck

(+ 49 4671) 9192-154
E-Mail

Flüchtlingsbetreuung

Derya Schaarschmidt

(+ 49 4671) 9192-27
E-Mail
Dirk Andresen Paulsen

(+ 49 4671) 9192-33
E-Mail

Wohnraumverwaltung
Yvonne Schmitz

(+ 49 4671) 9192-28

E-Mail

Amt Mittleres Nordfriesland

Theodor-Storm-Straße 2

25821 Bredstedt

Weitere Kontakte

Schul-/Kitaanmeldung

Martje Petersen

E-Mail

Mülltrennung/Energieberatung

Linda Christen
E-Mail

Spendenkammer


Bärbel Ingwersen

E-Mail