Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Amtsringreiten in Sönnebüll

Ein Reitsportliches Spektakel der Extraklasse erwartet Besucher Am Sonntag (06.August) in Sönnebüll. Der örtliche Ringreiter- und Schützenverein ist in diesem Jahr Ausrichter des Amtsringreitens. Sportler aus dem gesamten Mittleren Nordfriesland werden daher im Wettbewerb auf dem Sönnebüller Festplatz die Besten unter sich ausmachen.

Antreten ist bereits um 08:15 Uhr am Gasthaus Friedensburg (Flensburger Straße). Auf dem nebenan liegenden Festplatz geht es dann ab kurz nach 09 Uhr mit den Wettkämpfen los. Den Start markiert das Bannerreiten, den Schlusspunkt setzt am Nachmittag das Königsreiten. Gegen 16 Uhr enden die Wettspiele. Es erfolgen die Königsproklamation sowie die Nennung der besten Bannermannschaft.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Dazu gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen.

Zurück