Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

„WEISSER RING“ sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen

Erstellt von AMNF/Weisser Ring |

Bredstdt. Der „WEISSE RING“ Nordfriesland-Nord ist auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für seine lokale Außenstelle. Der Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern benötigt dafür Menschen mit Empathie und Fingerspitzengefühl. Sie sollen sich um Fälle in der Region von Sylt bis Hattstedt kümmern, was auch den Bereich des Mittleren Nordfrieslands einschließt.

Aktuell sind acht Frauen und Männer ehrenamtlich tätig, die durch ein intensives Seminarsystem, das  Aus- und Fortbildungen beinhaltet, auf ihre Aufgabe vorbereitet wurden. Zudem werden sie durch erfahrene Mitarbeiter des Vereins begleitet, wie die langjährige Leiterin der lokalen Außenstelle, Susanne Borett, versichert. Sie selbst möchte künftig kürzer treten und die Organisation ab Februar „aus der zweiten Reihe“ unterstützen.  „Ich gucke froh und zufrieden auf die vergangenen Jahre zurück und möchte mich für all die Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken“, sagt Susanne Borett.
 
Wer sich für die Arbeit der Außenstelle interessiert und weitere Informationen wünscht, kann sich unter Telefon: (0 46 71) 9 27 38 63 sowie per E-Mail an: sbo-weisserring@t-online.de an den Opferschutz-Verein wenden. Im Internet präsentiert sich die regionale Außenstelle unter folgendem Link: Weisser Ring

Hilfe-Suchende können sich täglich von 7 bis 22 Uhr an das bundesweite Opfer-Telefon unter der kostenlosen Rufnummer 116 006 wenden.

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So