Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Viel los: Amtsringreiten, Sommerfest & Lammvergnügen

Erstellt von F. Middendorf |

Bordelum/ Langenhorn/ Reußenköge. Am zurückliegenden Sonntag (05.08.) hatten Besucher der Region die „Qual der Wahl“. Gleich drei Veranstaltungen buhlten um Aufmerksamkeit. Da war beispielsweise das Amtsringreiten, in diesem Jahr ausgerichtet vom Ringreiterverein „Friesentreue Bordelum“. Dessen Vorsitzender Marten Momsen zeigte sich im Anschluss an die gelungenen Wettkämpfe begeistert: „Wir hatten mehr als 100 teilnehmende Reiterinnen und Reiter am Start. Dank der Unterstützung meines tollen ehrenamtlichen Teams haben wir das Turnier sehr gut über die Bühne gebracht.“

Sommerfest in Langenhorn

Zufrieden war auch Bürgermeister Olde Oldsen, dessen Gemeinde in Bordelums Nachbarschaft das traditionelle Sommerfest feierte. Flankiert von der örtlichen Trachtengruppe hatte er auf dem Festplatz die vielen Gäste aus Nah und Fern in Langenhorn begrüßt. Unter anderem mit Riesen-Flohmarkt, großer Verlosung und zahlreichen Tanz- und Musikaufführungen bot das Festprogramm reichlich Abwechslung.

Lammvergnügen in den Reußenkögen

Und auch in den Reußenkögen wurde am Sonntag gefeiert: Dort hatte der Förderverein Nordfriesische Lammtage ans Amsinck-Haus unmittelbar am Nordseedeich eingeladen. Rund um die aktuelle Lammkönigin Marleen Westensee und Lammprinzessin Heike Marit Carstensen versammelten sich Neugierige sowie Vertreter aus Politik und Verbänden.  Den Gästen wurden unter anderem zahlreiche Lammprodukte aus regionaler Herstellung angeboten.

Zurück