Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Sperrungen im Bereich der K 32 zwischen Struckum und Bohmstedt

Erstellt von LBV.SH/AMNF |

Struckum/Bohmstedt. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert Fahrbahn und Radweg auf der Kreisstraße K32 zwischen Struckum und Bohmstedt. Aktuell (11.09.) sind   Straße und Radweg zwischen Struckum in Höhe der B 5 bis Bohmstedt voll gesperrt. Nach bisherigen Planungen soll diese Sperrung bis zum 28. September andauern. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft weiträumig über Drelsdorf und Breklum. Die Bushaltestellen im Baubereich werden in dieser Zeit nicht angefahren. 

Wenn alles planmäßig verläuft, könnten die Arbeiten bis Anfang Oktober 2018 abgeschlossen sein. Die Baukosten betragen rund 620.000 Euro und werden vom Kreis Nordfriesland getragen.

Bitte um achtsame Fahrweise 

Der LBV.SH bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger, sich auf die begleitenden Verkehrsbehinderungen einzustellen und appelliert: „Bitte achten Sie auf die Menschen auf der Baustelle, die für Sie dort arbeiten und die Straßen Instand setzen.“ In jüngster Zeit habe es immer wieder Unfälle im Baustellenbereich gegeben, bei denen Menschen zu Schaden gekommen seien, heißt es vom Landesbetrieb.

Zurück