Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Spendenkammer des Amtes bezieht „Winterquartier“

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedt. Mit schwerem Gerät in Form eines riesigen Lasters ist die Spendenkammer des Amtes in ihr vorübergehendes Zuhause umgezogen. Weil das Gebäude am alten Standort abgerissen wird, musste eine Zwischenlösung gefunden werden. Auf dem Gelände der „Neue Arbeit Nord“ kann die Spendenkammer ihr Lager jetzt vorläufig unterbringen. „Ein Verkauf kann in unserem Winterquartier nicht stattfinden“, erläuterte Koordinatorin Barbara Ingwersen. „Und auch Spendenannahmen sind bis auf Weiteres ausgesetzt.“ Unter Federführung der Amtsverwaltung soll möglichst bis zum Frühjahr eine Wiedereröffnung an einem neuen Standort erfolgen.   

Gut 15 Helferinnen und Helfer sowie die beiden Hausmeister des Amtes, Kalle Bahnsen und Kay Petersen, waren am Umzugstag dabei, als der Laster der Firma Bahnsen Reh aus den Reußenkögen beladen wurde. Das Unternehmen stellte Fahrzeug und Fahrer Marcus Brodersen kostenlos zur Verfügung. Dank guter Vorbereitung und der vielen fleißigen Hände war der Umzug im Lauf des Tages vollbracht.

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3