Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Rückblick: erfolgreiches Sommerprogramm des "Kulturtreffs Mittendrin"

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedt. Mit seinem zurückliegenden Sommerprogramm hat der „Kulturtreff Mittendrin“ einen Volltreffer gelandet. Auf dem Programm standen Fahrten zum Westküstenpark in St. Peter-Ording, zur Tolk-Schau bei Schleswig oder zum R.SH-Kindertag in Neumünster. Das Angebot richtete sich in erster Linie an Familien und Einzelpersonen mit nur geringen finanziellen Mitteln. Gefördert wurde es aus Einnahmen der Spendenkammer des Amtes Mittleres Nordfriesland.

Fast 200 Teilnehmende waren dabei

Fast 200 Mädchen und Jungen sowie Jugendliche aus der Region waren insgesamt mit dabei. Die Busse waren jeweils bis zum letzten Platz gefüllt. Ein Großer Dank auch aus der Amtsverwaltung geht an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die die Fahrten jeweils begleiteten:
Frank Gies und Detlef Ecklund betreuten die Tour zum Westküstenpark. Heide Sattler und Barbara Ingwersen begleiteten die Gruppe zur Tolk-Schau. Wobei das Bredstedter „ELAS“-Team - Toni Celjak, Thomas Auinger und Lara Kausch - für ein tolles Catering sorgten. Zum R.SH-Kindertag war dann erneut Barbara Ingwersen als Begleitung dabei.

„Wir freuen uns riesig, dass unser Sommerprogramm so viele Teilnehmende begeistert und ihnen großen Spaß gemacht hat“, sagte Martje Petersen vom „Kulturtreff Mittendrin“ zum Abschluss ereignisreicher Wochen.

Zurück