Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Kinderfest füllt Bredstedts Straßen mit großer Lebensfreude

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedet. Es ist und bleibt eine der tollsten Feiern in Bredstedt: das Kinderfest. Am zurückliegenden Wochenende ging das beliebte Event in seine 139. Auflage. Mehr als 1000 Mädchen und Jungen sowie Lehrkräfte der Bredstedter Schulen hatten sich an den beiden Tagen auf den Weg gemacht, um die Stadt in ein fröhliches Farbenmeer der Lebensfreude zu verwandeln.

Während der Sonnabend bei teils strahlendem Sonnenschein im Zeichen verschiedenster Wett- und Geschicklichkeitsspiele stand, wartete der Sonntag mit dem traditionellen Umzug durch Bredstedts Straßen auf. Besucher wie Teilnehmende ließen sich vom inzwischen äußerst regnerischen Wetter nicht abhalten.

Der Himmel öffnete seine Schleusen

Organisiert vom Bredstedter Handwerkerverein um seinen Vorsitzenden Timo Viertel gab es zunächst einen Aufmarsch aller Beteiligten auf dem Marktplatz. Nachdem das am Vortag erkorene Königspaar seine Ansprache gehalten hatte, stiegen weiße Tauben in den  Himmel über Bredstedt. Anschließend setzte sich der große Umzug in Bewegung und der Himmel öffnete seine Schleusen - der Stimmung tat dies keinen Abbruch. Begleitet von gleich vier  Musikzügen - Spielmannszug Bredstedt, Fanfarenzug Karrharde, Spielmannszug Jübek sowie Spielmannszug Langenhorn - ging es durch die Straßen. Prägend für das bunte Bild waren die vielen Regenschirme.

Am Ziel, der Festwiese an der Grundschule, warteten zahlreiche Imbissbuden, Kaffee & Kuchen-Zelte, verschiedenste Spielaktionen sowie Vorführungen auf Schüler und Besucher. Als schließlich der Regen nachließ nahm das Fest noch einmal richtig Fahrt auf.    

Zurück