Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Großer Zulauf für „Offenen Sonntag“ & Hundeschwimmen

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedt. Allen Grund zur Freude haben die Organisatoren-Teams des zurückliegenden Aktionstags in Bredstedt. Vergangenen Sonntag (13.09.) verzeichnete der Luftkurort nämlich regen Gästezulauf. Die Mitglieder des Handels und Gewerbevereins (HGV) hatten zum „verkaufsoffenen Sonntag“ unter Corona Bedingungen eingeladen. Auch ohne die sonst üblichen Musik- und Mitmachaktionen kamen zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Bredstedt. Sie schlenderten über den Open-Air Flohmarkt auf Marktplatz sowie entlang der Osterstraße, stöberten in den geöffneten Geschäften oder bestaunten die Oldtimer-Ausstellung des „ADAC-MC Rund um den Stollberg“. Die Möglichkeit, sich an einem der vielen Imbiss-Stände zu stärken, wurde ebenfalls rege genutzt. Mit einem kleinen Aktionstisch war auch der „Verein für Bredstedter Geschichte und Stadtbildpflege” vertreten. Dort konnte man den neuen „Bildkalender 2021“ mit dem Titel „Fotos aus Bredstedt der 1950er bis 1990er Jahre“ erwerben.

Hundeschwimmen: 779-Euro-Spende für den Tierschutz  

Nicht ohne Stolz verkündete Bernd Ingwersen den Erlös aus einer Spendenaktion für den „Tierschutzverein Nordfriesland“. Exakt 779 Euro hätten die Besucherinnen und Besucher des Hundeschwimmens im Erlebnisbad gespendet, so der Schwimmbadleiter. Der Verein muss seinen in die Jahre gekommenen Außenzwinger dringend erneuern. Die Spende soll dabei helfen.

Abseits dieser Benefiz-Aktion war auch das Hundeschwimmen selbst ein Riesenerfolg. Fast 180 Vierbeiner waren mit Frauchen und Herrchen sowie vielfach der ganzen Familie ins Freibad gekommen. Im Wasser herrschte deshalb reges Treiben. Kleine wie große Hunde genossen den Ausflug mit sichtlicher Freude. Mancher stieg dabei ganz vorsichtig ins Becken, andere sprangen mir wilden Sätzen ins kühle Nass.

Zurück