Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Geflügelpest: Kreis NF passt Gegenmaßnahmen beständig an

Erstellt von AMNF/Kreis NF |

Husum/Bredstedt. Der Kreis Nordfriesland passt seine Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Geflügelpest bei Bedarf beständig an. So gilt beispielsweise das Aufstallungsgebot für das gesamte Kreisgebiet. Da trotz bereits frühzeitig eingeleiteter Präventionsmaßnahmen ein Überspringen des H5N8-Virus von Wildvögeln auf Nutztierbestände nicht verhindert werden konnte, wurden in der jeweiligen Region der betroffenen Betriebe Sperrbezirke sowie ein Beobachtungsgebiete eingerichtet. 

Entsprechende Allgemeinverfügungen werden im Amtsblatt des Kreises veröffentlicht. Link: www.nordfriesland.de/amtsblatt 

Weitere Infos gibt es auch beim Veterinäramt: Veterinäramt Kreis NF

Totfunde von Wildvögeln den Ordnungsämtern melden

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein hat die Aufgabe übernommen, tote Tiere im Küstenbereich einzusammeln und zu entsorgen (Nationalparkverwaltung, Tel.: 0 48 61 / 6 16 86). Das Veterinäramt hat die örtlichen Ordnungsbehörden gebeten, das Gleiche binnendeichs zu tun.

Der Kreis bittet Bürgerinnen und Bürger, die tote Vögel finden, dies beim jeweiligen Ordnungsamt anzuzeigen. Sie sollten die Tiere nicht anfassen, sondern liegen lassen.

Das Ordnungsamt des Mittleren Nordfrieslands ist ganztägig unter der Telefonnummer 0 46 71 / 91 92 - 158 zu erreichen. Dies gilt auch an den Wochenenden.

Bürgertelefon des Kreises

Der Fachdienst Veterinärwesen des Kreises NF hat vor dem Hintergrund der Geflügelpest ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr (freitags bis 13 Uhr) besetzt und unter 0 48 41 / 67 - 826 erreichbar.

 

Foto: bohanchreptak/pixabay

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3