Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Bredstedter Weihnachtsmarkt lädt zum Verweilen ein

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedt. Zurzeit erstrahlt Bredstedt wieder im Lichterglanz: Der alljährliche Weihnachtsmarkt lädt zum Verweilen und Klönen ein. Das kleine Budendorf auf dem Fiede-Kay-Platz bietet den stimmungsvollen Rahmen für schöne, vorweihnachtliche Stunden. Geöffnet täglich ab 15 Uhr bis etwa 20 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen Buden und Marktpavillon mit Köstlichkeiten von der Bratwurst bis hin zum obligatorischen Glühwein. Letzter Öffnungstag ist der 23. Dezember.

Verlosung, Musik und weitere Aktionen

Gemeinsam mit der Stadt hat der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Bredstedt erneut eine festliche Beleuchtung der Straßen organisiert. Die Stimmung steigt darüber hinaus auch dank der vielen begleitenden Aktionen in den Geschäften: So gibt es während der Zeit des Weihnachtsmarktes die beliebten „Glücksschweinchen“ für Kunden, die zur Teilnahme an der großen Verlosung berechtigen.  Viermal startet der HGV die Weihnachtsverlosungen auf der Bühne am Fiede-Kay-Platz. Zwei "Runden" sind bereits vorbei, Sonnabend 16.12. (18.00 Uhr) startet die nächste. Am Freitag den 22.12. geht es dann um 18.30 Uhr zum letzten Mal an den Los-Topf. „Als Hauptpreise gibt es wieder „Bredstedter Weihnachtsgeld zu gewinnen“, verspricht der HGV-Vorsitzende Manfred Feddersen. Begleitet werden diese Abende stets durch musikalische Darbietungen. Mit dabei sind beispielsweise die Spielmannszüge aus Bredstedt und Langenhorn oder etwa das „MeerKlang Saxophon Quartett“.
Feddersen: „Besucher können sich auch auf den Bredstedter Donnerstag mit vielen attraktiven Angeboten der Geschäfte freuen. Ebenfalls jeweils donnerstags öffnet die NOSPA die Türen ihres Weihnachtskalenders. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung und Süßigkeiten für die Kinder. Für die Jüngsten dreht sich zudem das frisch restaurierte historische Karussell. Großer Dank geht hier an die Ehrenamtlichen, die sich darum kümmern.“

Erstmals großes Weihnachtssingen

Ein weiteres Highlight ist die Xmas Open-Air-Party am Freitag, 15. Dezember. Ganz besonders am Herzen liegt Manfred Feddersen zudem eine Aktion am Mittwoch, 20. Dezember.  „Wir rufen erstmals zum gemeinsamen Weihnachtssingen auf. Eingeladen ist die gesamte Bevölkerung. Verstärkung gibt es von der Bredstedter Liedertafel sowie dem Shantychor Margit un de Freesenjungs.“  

Am Sonnabend 23.12. ist der letzte Tag des Weihnachtsmarktes. Traditionell nutzen diesen viele aktuelle und einstige Bredstedter mit ihren Familien zum Klönschnack vor dem Fest.

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So