Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Ausstellung im Amtsgebäude: Noel Lister zeigt seine Werke

Bredstedt. Der Kunstmaler Noel Lister ist ein gern gesehener Gast im Amt Mittleres Nordfriesland. Mehrfach schon hat er das Gebäude mit einer Ausstellung seiner Bilder bereichert. Nun ist es wieder einmal soweit. Ab sofort und bis zum 12 Juli können Interessierte sich Werke des Bredstedters mit australischen Wurzeln ansehen - im ersten Stock des Amtsgebäudes in der Theodor-Storm-Straße 2 in Bredstedt.

Genaues Hinsehen lohnt sich

Wie stets bestechen Listers meist großformatigen Bilder mit ihrer Vielfalt und einem äußerst lebendigen Farbauftrag. Dabei zeugen die Motive vom genauen Auge des Künstlers und zeigen immer mehr Details, je länger Betrachtende auf sie blicken. Dünen und Strände, Wattenmeer-Ansichten oder beispielsweise Sportler auf dem Wasser laden zum genauen Hinsehen ein. Die enge Verbindung des Künstlers mit seiner maritimen Umgebung ist dabei deutlich zu spüren.
Ins Auge sticht beispielsweise ein Werk Namens „Hamburg, das Tor zur Welt“. Dort lassen sich wie in einer Kollage gleich mehrere Motive entdecken: ein großer Schlepper, der ein Frachtschiff zieht, ein Segelboot, das in den Horizont gleitet und auch der Michel, eines der Wahrzeichen Hamburgs.

Verneigung vor dem "Wunder Natur"

Mit dem Bild „Respekt vor der Schöpfung“ verneigt, sich Noel Lister vor dem „großen Wunder Natur“, wie er selbst sagt. Wie bei einem Flug über weite Landschaften blickt man als Betrachter auf die Erde hinab. Sieht dort Salzwiesen und Wattenmeer, Windräder, Schafe, eine Frau mit Kindern oder etwa einen Schmetterling auf einer Blüte. Das Werk ist entliehen aus einer internationalen Ausstellung zum Thema erneuerbare Energien. „Ich möchte mit dem Bild verdeutlichen, dass Erhalt und Schutz der Natur wertvoll sind; für uns Menschen, wie auch für allen anderen Lebewesen“, sagt Noel Lister.

Informationen zum Künstler, seiner Arbeit mit Kindern oder seinen Ausstellungen gibt es im Internet unter www.kunstmaler-noellister.de

Zurück
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So