Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Amtsausschuss wählt Dr. Bernd Meyer zum Amtsdirektor

Erstellt von F. Middendorf |

Bredstedt. Als „historischen Moment“ bezeichnete Amtsvorsteher Hans-Jakob Paulsen die Wahl im jüngsten Amtsausschuss: Das Gremium votierte dafür, den derzeitigen Leitenden Verwaltungsbeamten, Dr. Bernd Meyer, zum Amtsdirektor zu machen. Nach zehn Jahren ehrenamtlicher Leitung wird die Verwaltung somit künftig hauptamtlich geführt. Die Wahl des Amtsdirektors erfolgte bei 24 „Ja“-Stimmen und sechs Enthaltungen. Zum 01. Juni wird er seine Arbeit in der neuen Funktion aufnehmen.

Hans-Jakob Paulsen, der seit Anbeginn als Amtsvorsteher agierte, wünschte Dr. Meyer „stets eine glückliche Hand“. Dieser bedankte sich nach dem Votum für das Vertrauen, das in ihn gesetzt werde: „Ich hoffe, dass ich auch diejenigen, die sich enthalten haben, durch meine Arbeit überzeugen kann, dass es eine gute Wahl war.“

Wahl markiert Neubeginn und Abschied

Die Sitzung markierte mit ihrem Verlauf sowohl einen Neubeginn als auch Momente des Abschieds. So wurde Hans-Jakob Paulsen in der Sitzung bereits formell aus dem Ehrenbeamtenverhältnis verabschiedet - allerdings wird er bis zum 31.Mai die Amtsgeschäfte weiterführen. Ebenso seine beiden Stellvertreter Knut Jessen und Peter Reinhold Petersen. Feierliche Verabschiedungen für die drei Vorsteher sowie alle weiteren ausscheidenden Amtsausschuss-Mitglieder wird es in der nächsten Ausschusssitzung geben. Das gesamte Gremium sprach Hans Jakob Paulsen dennoch bereits jetzt großen Dank für seine hervorragende und vorbildliche Arbeit der zurückliegenden zehn Jahre aus.

Übergänge bis zur konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl

Aus der Kommunalwahl ergibt sich, dass mit der konstituierenden Sitzung im Juli ein neuer Amtsausschuss gebildet wird. Zuvor werden sich im Juni die amtsangehörigen Gemeinden konstituieren und dabei ihre Vertreter für den Amtsausschuss benennen. Dieser wählt dann unter anderem zwei stellvertretende Amtsdirektor(inn)en. Und auch die Posten der/des dann rein ehrenamtlichen Amtsvorsteherin/Amtsvorstehers sowie zweier Stellvertreter(innen) werden dann neu besetzt.

Für die Zeit von Juni bis Juli hat der jetzige Amtsausschuss Joldelunds Bürgermeister Reiner Hansen zum ersten Stellvertreter sowie Ockholms Bürgermeisterin Claudia Weinbrand zur zweiten Stellvertreterin des Amtsdirektors gewählt. Übergangsweise wurden zudem der Haupt- und Finanzausschuss mit neun Mitgliedern und der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung mit drei Mitgliedern besetzt.

Zurück