Willkommen im Amt Mittleres Nordfriesland

Amsinck-Haus feiert 15. Geburtstag mit Wegbegleitern

Erstellt von F. Middendorf |

Reußenköge. Mit einem gemütlichen Grillabend im engsten Kreis hast das Amsinck-Haus seinen 15. Geburtstag gefeiert. Unter den Gästen waren neben Wegbegleitern der ersten Stunde auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie vom Nationalpark Wattenmeer und Naturschutzverbänden.
 
Amtsvorsteher Peter Reinhold Petersen überbrachte Grüße des Amtes Mittleres Nordfriesland und als Geschenk ein Roll-up Banner, das auf einen Blick Inhalte und Service des Amsinck-Hauses darstellt (siehe Foto). Es solle künftig unter anderem bei Veranstaltungen aufgestellt werden, sagten Anke Dethlefsen von der Lenkungsgruppe des Amsinck-Hauses und der Zweckverbandsvorsteher der Hamburger-Hallig, Gerhard Volquardsen, dessen Verband das Haus betreibt.

Beliebte Anlaufstelle für Touristen und Einheimische

Das Informations- und Servicehaus am Übergang zur Hallig dient seit nunmehr 15 Jahren als beliebte Anlaufstelle für Touristen und Einheimische. Zum Serviceangebot zählen neben Broschüren, beispielsweise zu Meer und Salzwiesen oder über Radrouten, auch ein Fahrradverleih (für Touren zur Hamburger Hallig), Parkmöglichkeiten sowie Wohnmobilstellplätze.

Im Innern findet sich eine erlebnisreiche Ausstellung, die Interessierten das Mittlere Nordfriesland, die Köge mit Hamburger-Hallig sowie den Nationalpark Wattenmeer näherbringt. Regelmäßig finden zudem im Sommer Veranstaltungen des Freundeskreises Amsinck-Haus statt, sie reichen von Lesungen über Vorträge bis hin zu Musikabenden und Exkursionen.

Geöffnet ist das Amsinck Haus von April bis Oktober täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos unter www.amsinck-haus.de.

Zurück